Freitag, 9. Juli 2010

Blogger Moritz

Ich habs schon seit längerer Zeit vermutet: Kollege M.L. tritt immer kürzer und kürzer. Siehe zum Beispiel hier.

Kommentare:

Mark Balsiger hat gesagt…

Es ist aber durchaus möglich, dass unser Bloggerkollege - von der NZZ einmal als Bundesrat Bloggenberger benamst - nach seinem Rücktritt wieder Lust verspürt, regelmässiger zu bloggen. Das würde unserer "Community", die sich schleichend ausdünnt, gut tun.

Mit Spannung dürfen wir das nächste Posting von Leuenberger erwarten. Vielleicht nennt er ja Details, gerade auch im Kontext mit Hans-Rudolf Merz, dessen Rücktritt eher erwartet worden war.

Meine These: Merz geht gleichzeitig mit Leuenberger und <a href=http://www.wahlkampfblog.ch/?p=3138" rel="nofollow>sichert so der FDP diesen Wackelsitz.</a>

Markus Schneider hat gesagt…

Ich hoffe doch sehr, dass es weiter macht. Sowohl als Redner wie als Blogger gehörte er sicher zu den sieben Besten im Land!

Anonym hat gesagt…

Auch als Bundesrat gehört er gegenwärtig zu den sieben Besten im Land. Ein weitere Einengung dieser Aussage ist leider kaum möglich.