Freitag, 14. November 2008

The show goes on and on

Bei der mit unsern Steuergeldern geschmierten grössten Schweizer Bank laufen die Räder derart rund und heiss, dass niemand Zeit und Musse findet, ein Auge zu werfen auf die grossen Inserate, die für kleines Geld in der internationalen Presse platziert werden.

In der neuen Ausgabe des Economist prominent im vorderen Teil sehe ich wieder einmal das Uraltsujet:

"The world changes. Our commitment doesn't."
You & Us


Frühere Posts zum Thema
25. Oktober
18. Oktober

1 Kommentar:

Philipp hat gesagt…

Sie wollten's ändern in: "The world changes. Our Boni do not". Aber da ist jetzt was dazwischen gekommen.