Mittwoch, 24. September 2008

Migros-Marken-Salat (2)

Heute stand ich durstig vor dem Migros-Getränke-Regal. Ich suchte Mivella blau, weil mir Mivella blau so gut schmeckt, besser noch als Rivella blau - während ich Mivella grün bis jetzt nie so gut fand wie Rivella grün. Also wollte ich Mivella blau. Aber es gab keines. Die Migros, sagte mir der Filialleiter des hiesigen Ladens, führe kein Mivella mehr, sondern nur noch Rivella. Das genau gleiche wie drüben bei Coop.

Kaufe ich Hartweizen-Teigwaren, habe ich in Italien die Wahl zwischen Agnesi und andern Top-Marken , praktisch in jedem Laden. In der Schweiz finde ich bei der Ex-Libris-Mutter Migros die Marke Agnesi, während andere Supermärkte auch andere Marken führen. Drüben bei Coop gibt's zum Beispiel Barilla.

Bestelle ich meine Teigwaren im Inernetladen der Migros, der merkwürdigerweise "Le Shop" heisst, so finde ich dort keine Agnesi, dafür Barilla wie drüben bei Coop. Bestelle ich diese hingegen bei der Migros-Tochter "Le Shop", erhalte ich Cumulus-Punkte wie diesseits bei der Migros.

Kommentare:

Godi Bissig hat gesagt…

ums mivella ists schon schade, traurig bin ich aber über das klammheimliche verschwinden des passinel.

Anonym hat gesagt…

Apropos "Le Shop": Diese Woche ist Pepsi bei Migros Aktion, 50% Rabatt. Bei "Le Shop" hingegen nicht, dort ist Coke Aktion (mit deutlich weniger Rabatt).